Glückwünsche zum 125-jährigen BestehenAnlässlich der Feierlichkeiten zum 125-jährigem Bestehen der Deutschen Schule in Helsinki weilte eine kleine Delegation des Europäischen Gymnasiums Waldenburg, bestehend aus Schulleiter Dr. R. Lösel und dem Leiter der Freien Jugend- kunstschule Dr. G. Stiehler, in Helsinki.

Neben der Teilnahme an dem beeindruckendem Festprogramm der Schüler und Lehrer dieser Schule und dem Überbringen der Glückwünsche des Trägervereins, der Lehrer und Schüler unserer Einrichtung fanden konstruktive Gespräche zwischen den Leitern unserer beiden Einrichtungen statt. Im Mittelpunkt standen dabei die Fortführung des intensiven Schüleraustausches der von Schülern der Klassenstufen 5 und 6 sowie die Vertiefung der Kontakte beider Schulen vor allem auf kulturellem und künstlerischem Gebiet.