Bläserklassen in der AulaBläserklassen in der AulaBläserklassen in der AulaGroße Aufregung herrschte bei den kleinen Musikanten der Bläserklassen 5 und 6 des Europäischen Gymnasiums Waldenburg. Einen Tag nach Nikolaus war es soweit: das erste Konzert für die Klasse 5, deren Musiker erst seit drei Monaten auf ihren Instrumenten lernen und spielen und für die Sechstklässler, die ja schon fast „alte Hasen“ bei Konzerten sind.

Erstaunlich, was die Fünfer nach kurzer Zeit schon musikalisch leisten und dem Publikum im gemeinsamen Spiel vorführten. Jede einzelne Instrumentengruppe zeigte einzeln und im Klassenorchester ihr Können. Spürbar war für das Publikum die große Motivation unserer kleinsten Musikanten bei einem gespielten und zusätzlich gesungenen Liedchen, dessen Text zum Schmunzeln anregte.

Die 6. Klasse bot ihr vorhandenes Repertoire, studierte dazu neue Weihnachtslieder im Orchesterarragement ein und ließ einen bunten Melodienreigen erklingen. Beim Steigermarsch war das Publikum besonders begeistert und klatschte im Rhythmus mit. Aus 200 Publikumskehlen und den Blasinstrumenten unserer Musikanten klang ein stimmgewaltiges gemeinsames „O du fröhliche“ durch die Aula unseres Gymnasiums.

Es war ein ganz besonderes Erlebnis für Publikum und Musiker als alle ca. 50 Kinder gemeinsam musizierten. Die „standing ovations“ der Zuhörer waren der Lohn für dieses gelungene Konzert der Bläserklassen und sollen Ansporn für die künftige, interessante musikalische Arbeit in diesem Ausbildungsbereich des Europäischen Gymnasiums sein.

Wolfgang Uhlig
Leiter Bläserklassen