Einige unserer Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen verbringen diese Woche in Finnland an der Deutschen Schule Helsinki. Auf dieser Seite werden sie in den kommenden Tagen in Wort und Bild von ihren Erlebnissen berichten. (Zum Vergrößern der Fotos einfach das entsprechende Bild in der Galerie anklicken.)

 

Tag 1
Nach längerem Warten in Berlin wurden wir am Montag sehr herzlich am Flughafen in Helsinki empfangen. An unserem ersten Tag zeigten unsere Gastschüler uns die Schule, in einer Stadtrallye konnten wir einen ersten Eindruck von Helsinki gewinnen. Allen geht es gut und wir freuen uns morgen auf einen neuen Tag in Heureka.


Tag 3
Wir verbrachten einen wunderschönen Tag im Nationalparkzentrum Haltia. Wir erfuhren viel über Tiere und Pflanzen in Finnland. Bei Sonne und eiskalter Luft konnten wir den Puderschnee herrlich genießen.


Tag 4
Heute verbrachten wir den ganzen Tag in der Schule. Am Morgen vervollständigten wir unsere Tagebücher und nach der Frühstückspause waren zwei Stunden Finnisch angesagt.

Am Abend brachten die Gasteltern und -schüler allerhand kulinarische Leckereien für uns mit. So verbrachten wir gemeinsam mit Schülern, Eltern und Lehrern einen gemütlichen Abend. Vielen Dank dafür!


Tag 7

Unser heutiger Ausflug führte uns in die Innenstadt zu Amos Rex. Wir besuchten die Ausstellung Elämänviiva von Magritte. Außerdem wurden die Sieger der Stadtrallye im Klassenzimmer unserer Gastgeber ausgezeichnet.

 

Tag 10
Nun ist unser Schüleraustausch auch schon wieder vorbei. Nach 10 spannenden Tagen hieß es heute Morgen, Abschied nehmen. Wir bedanken uns bei unseren Gastgebern für die schöne Zeit und freuen uns schon auf den Gegenbesuch!

 

 

 

Tag 1 - Anreise und Ankunft in der Deutschen Schule Helsinki

 

 

 

Tag 3 - Naturparkzentrum Haltia

 

 

 

Tag 4 - Ein Tag an der Deutschen Schule Helsinki

 

 

 

Tag 4 - Gemeinsames Essen am Abend

 

 

 

Tag 7 - Amos Rex und Siegerehrung der Stadtrallye

 

 

 

Tag 8 - Besuch im finnischen Nationalmuseum

 

 

 

Tag 10 - Abschied